ADVANCE® - Antibakterielle Keramik
*Unter Belichtung kann ADVANCE® bereits nach 15 Minuten 90% der Coronaviren beseitigen und schon nach sechsstündiger Belichtung 100%. Nach einer achtstündigen Belichtung bekämpft ADVANCE® die unterschiedlichen Typen von Bakterien um mindestens 95% bis zu 100%. Die mit ADVANCE® durchgeführten Labortests können im Downloadbereich eingesehen werden.

Die bahnbrechende ADVANCE® Keramik ist für Böden und Wandverkleidungen. Sie garantiert einen hohen Schutz der Oberflächen und gesündere Räume.

ADVANCE®
Hygiene und Sicherheit zum Anfassen.

ADVANCE® steht für umweltfreundliche Bodenbeläge und Wandverkleidungen aus Feinsteinzeug. Dieses Feinsteinzeug wird im Einbrandverfahren bei einer Brenntemperatur von über 1200 Grad hergestellt. ADVANCE® besteht für 40 % aus recycleten Materialien und es ist sowohl für den Wohnbereich als auch für gewerbliche Anwendungen geeignet.

Die innovative Technologie von ADVANCE® ist dank ihrer antiviralen, antibakteriellen und photokatalytischen Eigenschaften in der Lage, unsere Umgebung gesünder zu machen und die Schadstoffbelastung erheblich zu reduzieren.

AUS DEM ENGAGEMENT DER ITALCER-GRUPPE UND IHRER RÜCKSICHTNAHME AUF DIE UMWELT UND DEN SOZIALEN BEREICH IST ADVANCE® ENTSTANDEN.
DIESES NEUE PROJEKT SPIEGELT AUCH IHREN WILLEN WIDER, DER ZUKUNFT MIT EINER INNOVATIVEN, IM EINBRANDVERFAHREN
HERGESTELLTEN KERAMIK ENTGEGENZUGEHEN: IHRE ANTIVIRALEN, ANTIBAKTERIELLEN UND PHOTOKATALYTISCHEN EIGENSCHAFTEN SIND IN DER LAGE, DIE GESUNDHEIT ZU SCHÜTZEN UND DIE UMWELTVERSCHMUTZUNG ZU REDUZIEREN.

Unsere wichtigste Inspirationsquelle ist die
ZUKUNFT, denn wir träumen von einer Welt, in der
die kommenden Generationen immer nachhaltigere
Materialien verwenden können, durch die es
unserem Planeten besser geht, indem mögliche
Kontaminationen durch Mikroorganismen und
damit den Einsatz umweltschädlicher chemischer
Reinigungsmittel reduziert werden.

Wir verwenden in erster Linie SnO2 (Zinndioxid)
und TiO2 (Titandioxid) in biomimetischer Form:
sie werden mit Prozessen gewonnen, in denen die
Mechanismen der NATUR repliziert werden. Die
Synthese erfolgt bereits im ersten Brennvorgang,
anhand einer innovativen Produktionstechnik, die
das Ergebnis einer revolutionären Forschungsarbeit
im Bereich der WISSENSCHAFT der Materialien ist.

ADVANCE® ist eine innovative Technologie, eine hygienische und gleichzeitig umweltfreundliche Keramik. Diese neue Generation von Feinsteinzeug, Ergebnis einer langjährigen Forschungsarbeit, wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Isidoro Lesci und dank beachtlicher Investitionen in unseren Labors entwickelt.

ADVANCE® trägt zur Eliminierung von Viren,
Bakterien und schädlichen Mikroorganismen bei und wirkt der gesundheits- und umweltschädlichen Umweltverschmutzung entgegen. Die antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften des Keramikmaterials tragen entscheidend dazu bei, alle Arten von Viren und Bakterien sowie andere Mikroorganismen zu eliminieren, die nicht nur für die Umwelt, sondern auch für unsere Gesundheit schädlich sind.

Eine Innovation, die es ermöglichen wird, private Wohnungen und öffentliche Bereiche sicherer und gesünder zu machen, mit einer rund um die Uhr garantierten Hygiene, durch die auch der Einsatz von chemischen Substanzen und Reinigungsmitteln drastisch reduziert werden kann.

ADVANCE® - Antibakterielle Keramik

Unsere Forschungsarbeit beginnt im Jahre 2018, mit dem Ziel Keramikoberflächen im Einbrandverfahren antiviral, antibakteriell und schadstoffmindernd zu machen.

Mit großer Begeisterung und viel Stolz können wir heute sagen, dass wir hier hervorragende Resultate erzielen konnten: durch die innovative Formulierung eines im Einbrandverfahren bei extrem hohen Temperaturen aufgebrachten Bioverbundstoffes wird das Wachstum von Viren und Bakterien auf der Keramikoberfläche unterbunden. Nach einer ersten experimentellen Phase im Labor haben wir das industrielle Verfahren auf die Produktionsanlagen unserer Gruppe übernommen. Die von uns erzielten Resultate wurden zur Bestätigung der tatsächlichen Merkmale von akkreditieren Labors geprüft. Das TCNA (Tile Council of North America) hat die antiviralen Eigenschaften (ISO18061:2014(E) für den CoronaVirus 229E) und die antibakteriellen Eigenschaften (ISO 27447:2019(E)) der ADVANCE®
Technologie bestätigt.

Die schadstoffmindernden Eigenschaften (UNI 11484) wurden von der Universität Turin, Fachbereich Chemie bescheinigt. Die antibakteriellen Eigenschaften des Produkts ADVANCE® wurden auch von der Universität Ferrara bestätigt, während die photokatalytischen Eigenschaften von der Universität Turin bescheinigt wurden. Die Normen ISO 18061:2014(E) und ISO 27447:2019(E) beschreiben die Methode, an die sich die Tests zur Bestimmung der antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften photokatalytischer Materialien halten müssen. Die Norm UNI 11484 beschreibt dagegen die Methode zur Bestimmung der Fähigkeit der Reduzierung von gasförmigem Stickstoffmonoxid (NO) mittels photokatalytischer Wirkung.

ADVANCE® - Antibakterielle Keramik

Die besondere Zusammensetzung dieses Feinsteinzeugs ermöglicht es, Viren und Bakterien abzutöten, die mit der Keramikoberfläche in Kontakt kommen.
ADVANCE® kann sowohl für Bodenbeläge als auch für Wandverkleidungen aus Keramik verwendet werden, und besitzt im Einbrandverfahren erzielte, antimikrobielle und photokatalytische Eigenschaften.
Die Merkmale, die dieses Feinsteinzeug zu einem Produkt der neuesten Generation machen, werden während der ersten Herstellungsphase in die Keramik integriert (Einbrandverfahren bei über 1200°C). So werden sie zu natürlichen Produkteigenschaften, die die Fliesen während ihrer gesamten Lebensdauer gegen Viren und Bakterien schützen, ohne dass sie im Laufe der Zeit oder durch externe Faktoren beeinflusst werden. Da es sich nicht um eine Oberflächenschicht sondern um eine in die Keramik integrierte Eigenschaft handelt, bleibt diese auch langfristig unversehrt bestehen.
Die antiviralen und antibakteriellen Eigenschaften werden durch jede Art von Licht – sowohl Sonnenals auch Kunstlicht – verstärkt, doch wie Tests renommierter Labors bestätigen, bleiben diese Eigenschaften auch ohne Lichteinfall aktiv.

Pavimento Antibatterico Advance ©
Pavimento Antibatterico Advance ©

1. ELIMINIERT
VIREN

Expositionsdauer Reduzierung mit UV-Exposition Reduzierung ohne UV-Exposition
15 minuten
90%
30 minuten
90%
90%
1 stunde
90%
90%
6 stunden
100%
93%
8 stunden
100%
99%
ISO 18061:2014 (E)
Coronavirus 229E

TEST TCNA (TILE COUNCIL OF NORTH AMERICA)

2. BEKÄMPFT
BAKTERIEN

Expositionsdauer Reduzierung mit UV-Exposition Reduzierung ohne UV-Exposition
8 stunden
Von minimal 95%
Bis maximal 100% 
Von minimal 93,4%
Bis maximal 97,2%
ISO 27447:2019 (E)
Escherichiacoli ATCC 8739
Stafilococco Aureo ATCC 6538

TEST OF LABORATORY CFR-UNIFE AND TCNA

Pavimento Antibatterico Advance ©

3. REDUZIERTE
UMWELTVERSCHMUTZUNG

-20,7% di NOx

Flüchtige Schadstoffe werden in unbedenkliche Stoffe umgewandelt.Die schadstoffmindernden Eigenschaften des Feinsteinzeugs ADVANCE® verbessern auch die Qualität unserer Atemluft. Die industrielle Produktion, der Einsatz von Klimaanlagen und die Transportmittel tragen zum Ausstoß von Schadstoffen in die Luft bei. Durch die Verwendung von ADVANCE® in Außenbereichen, an den Fassaden von Wohnungen und Gebäuden, können die NOx-Moleküle (Stickstoffoxid) in nur drei Stunden um 20,7% reduziert werden (laut Bescheinigung der Universität Turin). Durch die von natürlichem Licht aktivierte photokatalytische Wirkung kann die Qualität der Luft so beachtlich verbessert werden. Alle mit ADVANCE® realisierten Outdoor-Lösungen tragen zu einer Verbesserung unserer Umwelt bei.
Diese Technologie ist nicht nur sicher für unsere Gesundheit, sondern auch eine nachhaltige und umweltfreundliche Entscheidung, da sie einen einzigen Brennvorgang bei extrem hohen Temperaturen vorsieht, ohne Notwendigkeit nachfolgender Behandlungen und damit ohne weitere Umweltauswirkungen.

UNI 11484

BESCHEINIGUNG DES FACHBEREICHS CHEMIE
DER UNIVERSITÄT TURIN

4. BEKÄMPFT
SCHMUTZ

Reduziert den Einsatz chemischer Reinigungsmittel. Der Schmutz zersetzt sich auf den Keramikoberflächen von ADVANCE®. So können Bodenbeläge und Wandverkleidungen einfach mit Wasser und einem neutralen Reinigungsmittel sauber gehalten werden. Bei Bodenbelägen im Außenbereich garantiert bereits das Abfließen von Regenwasser eine ausreichende
Reinigung.

Ceramica antibatterica Advance ©
Ceramica antibatterica Advance ©

5. HEMMT
ÜBLE GERÜCHE

Verwandelt organische Moleküle und reduziert so üble Gerüche. Ebenso wie die NOx-Moleküle zersetzen sich auch die für üble Gerüche verantwortlichen Moleküle, sobald sie mit der Oberfläche in Kontakt kommen und hemmen somit die Geruchsbildung.

ANWENDUNGSBEREICHE - SICHERHEIT UND HYGIENE

Mit ADVANCE® will Italcer Group dazu beitragen, die Gesundheit und die Sicherheit der Ambiente zu verbessern, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich, durch Verkleidung aller Arten von Oberflächen in Wohnbereichen, Gesundheitsinstituten, Schulen, Flughäfen sowie in Gemeinschaftsräumen im Innen- und Außenbereich mit dieser innovativen Keramik. Dank seiner natürlichen Eigenschaften verschönert ADVANCE® nicht nur das Ambiente, sondern es macht das auch gesund und hygienisch, für die Gesundheit und das Wohlbefinden von uns allen.